Schoko-Nussmus

Zu einem Klimaschutzkochmobil-Workshop mit jungen Erwachsenen wollte ich auch einen süßen Brotaufstrich mitbringen – der dann gerne gegessen wurde. 🙂

Inspiriert zu dieser Variante hat mich Wam Kat.

Ich habe mehr Kakao und mehr Getreidekaffee verwendet als im Originalrezept.

 

Zutaten:

  • 125 g Margarine
  • 125 g Erdnussmus
  • 2 EL Kakao (zuckerfrei)
  • ½ Tasse geriebene Haslnüsse
  • 3 EL Apfel- oder Agavendicksaft
  • 1 EL Getreidekaffee

 

Schlage die Margarine mit einem Mixer cremig. Gib dann alle anderen Zutaten dazu und vermenge alles gut, bis eine cremeartige Masse entsteht.

Statt Erdnussmus kannst Du auch z. B. Mandelmus verwenden.

Getreidekaffee verleiht dem Schoko-Nussmus eine leicht malzige Note.

 

Aus „Wam Kats 24 kulinarische Rezepte zur Weltverbesserung“, S. 175

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Kochmobil Rezepte von Jana. Permanenter Link des Eintrags.

Über Jana

Geburtstag: 03.03.1983 Wohnort: Hannover 2002 - 2007: Studium der Landschaftsplanung 2002 - 2004: ehrenamtliches Engagement für Greenpeace 2008 & 2009: Ausbildung zur Naturpädagogin, umweltpädagogisches Praktikum beim NABU 2008 - 2010: Baureferendariat Fachrichtung Landespflege (2. Staatsexamen) 2011: Arbeit in der Naturschutzverwaltung im Internationalen Artenschutz (CITES-Abkommen) 2012: Work & Travel, Landschaftplanung, Wiederaufnahme regelmäßiges ehrenamtliches Engagement für Greenpeace, Fundraising für den BUND, Weiterbildung durch Seminare in der Umweltbildung 2012 /2013: Fundraising für Greenpeace, Kundenakquise für Lichtblick ab 2014: Ausbildung zum Erdschützer-Coach ...und jetzt bin ich v.a. Erdschützer! :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.